Lotus corniculatus

Lotus corniculatus Hornklee

Lotus corniculatus zählt zur Familie der Hülsenfrüchtler (Fabaceae) und ist im deutschprachigen Raum als Gemeiner Hornklee, Gewöhnlicher Hornklee und Schotenklee bekannt.

Er wächst mehrjährig, blüht von Mai bis September und wird bis zu 30 Zentimeter hoch.

Hornklee am Strassenrand
Hornklee kann auch am Straßenrand wachsen.

Der Gewöhnliche Hornklee kommt mit vielen Standorten zurecht. Er besiedelt Wiesen, Dämme, Böschungen, Gräben, Schuttplätze, Wegränder und Straßenränder.

Am besten entwickelt er sich an sonnigen Standorten mit halbwegs feuchtem, leicht lehmigem bis humosem Boden. Er verträgt aber auch nährstoffarme und durchlässige Erde.

Hornklee in Wiese

Schotenklee
Der Gewöhnliche Hornklee wird auch Schotenklee genannt.