Malva alcea

Rosen-Malve, Spitzblättrige Malve, Sigmarswurz

Die Rosen-Malve (Malva alcea) blüht von Juni bis Oktober.

Steckbrief

Malva alcea

Lebensräume

Malva alcea ist an Wegrändern, auf Böschungen oder Bahndämmen sowie gelegentlich in Wiesen anzutreffen.

Im Garten ist ein voll- bis teilsonniger Standort ideal, an dem sie für mindestens 3 Stunden täglich besonnt wird. Der Boden kann humos oder sandig-lehmig sein.

Malva alcea

Herkunft & Verbreitungsgebiet

Europa bis Türkei

Malva alcea

Höhe & Wuchsform

Die Rosen-Malve wächst krautig und kann bis zu einen Meter hoch werden.

Malva alcea

Alle Bilder © Pflanzio.com

Lebensform

Mehrjährig

Familie

Malvengewächse (Malvaceae)

Bienenpflanze

Ja, wird von Honigbienen und Wildbienen angeflogen.

Heilpflanze

Nein

Giftpflanze

Nein, Blüten und Blätter können roh oder gegart gegessen werden.

Comments are closed.