GartenWaldrandWegrandWiese

Familie:

Lamium album

Die Hauptblütezeit der Weißen Taubnessel (Lamium album) liegt im Frühjahr, sie kann aber auch im Herbst und Winter blühen.

Zum Artikel

GartenUferWaldrandWiese

Familie:

Glechoma hederacea

Seine lila Blüten zeigt der Gundermann (Glechoma hederacea) von April bis Juni. Für die Kultur als Balkonpflanze wird eine Sorte mit weiß-grün gemusterten Blättern angeboten.

Zum Artikel

GartenWegrandWiese

Familie:

Plantago lanceolata

Spitzwegerich (Plantago lanceolata) ist eine populäre Heilpflanze und blüht von Mai bis September.

Zum Artikel

GartenWegrandWiese

Familie:

Veronica persica

Der Persische Ehrenpreis (Veronica persica) kann ganzjährig blühen. Er soll nicht aus Persien stammen, sondern aus dem Kaukasus.

Zum Artikel

GartenUferWegrand

Familie:

Stellaria media

Die Vogelmiere (Stellaria media) zeigt ihre kleinen weißen Blüten fast ganzjährig. Sie ist eine extrem anpassungsfähige Art und kann sogar in Steinritzen überleben.

Zum Artikel

GartenWaldrandWegrand

Familie:

Chelidonium majus

Die Hauptblütezeit des Schöllkraut (Chelidonium majus) liegt im Frühjahr, von April bis Juni. Einzelne Blüten erscheinen aber bis in den November.

Zum Artikel

WegrandWiese

Familie:

Onobrychis viciifolia

Die Saat-Esparsette (Onobrychis viciifolia) ist als Futterpflanze zu uns gekommen und mittlerweile häufig in Wiesen und an Wegrändern anzutreffen. Sie blüht von Mai bis Juli.

Zum Artikel

WegrandWiese

Familie:

Trifolium pratense

Rotklee (Trifolium pratense) blüht von Juni bis Oktober. Aus seinen Samen lassen sich Sprossen anziehen.

Zum Artikel

Wegrand

Wann Wildblumen blühen, erfahren Sie …

… in meinem Blütezeitkalender. Die Blütezeiten von Stauden, Bäumen und Topfpflanzen finden Sie dort ebenfalls.

Zum Artikel

GartenWegrand

Familie:

Datura stramonium

Der Gemeine Stechapfel (Datura stramonium) ist ein stark giftiges Nachtschattengewächs. Er wächst einjährig und büht von Juni bis Oktober.

Zum Artikel